Deutsche Muslime: Bürger zweiter Klasse?

Als ich vor sechszehn Jahren nach Deutschland kam, waren meine Befürchtungen groß. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie einige meiner Verwandten versucht haben, mich davon abzuhalten. „Bist du sicher, dass du in Deutschland studieren möchtest?! Ausgerechnet dort, wo die Nazis leben?“ Damals versuchte ich meine Ängste zu verstecken…

Lesen

Wir leben hier in Deutschland

Muslime berühren das andere Geschlecht bei der Begrüßung nicht. Dies führt in Deutschland bei einigen Muslimen zu Schwierigkeiten. Vor allem muslimische Männer auf Jobsuche geraten in Stress. Viele stehen vor dem Dilemma Hand geben oder Jobaussicht verlieren, wenn sie sich einer Begrüßung mit Händedruck, „wie es sich in Deutschland gehört“…

Lesen

Staatliches Mobbing von Muslimen: Wie Deutschland an seinen Problemen vorbeiregiert wird

Rente? Gesichert. Bildung? Deutschlands Schüler sind Überflieger. Prekäre Beschäftigungsverhältnisse? Vergangenheit. Klimawandel? Aufgehalten. Flughafen BER? Startklar. Kinderarmut? Nur in Afrika. Kurz: Wir haben keine Probleme mehr in Deutschland, unsere Regierung hat alle gelöst. Und weil das so ist, müssen neue Probleme erfunden werden, um stets eine Legitimierung zu haben, Machtpositionen halten…

Lesen