Was ist Itikaf? Itikaf wird die innere Zurückgezogenheit des Menschen in einer geweihten Moschee genannt. Hierfür ist es stark empfohlen, diese Handlungen am dreizehnten, vierzehnten und fünfzehnten Radschab des islamischen Mondkalenders vorzunehmen. Sie werden auch die drei weißen Nächte genannt. Die Imam Ali Moschee in Hamburg bietet dieses Itikaf bereits…

Lesen