USA investierten 7 Billionen in Westasien – ohne Erfolg: Imam Chamenei zum Eid-ul-Fitr

Am Freitag (15. Juni) hielt Imam Chamenei in der Imam-Chomeini-Musalla in Teheran während des Festgebets zum Eid-ul-Fitr vor hunderttausenden Zuhörern die folgenden beiden Predigten. Wir haben die englische Originalübersetzung sinngemäß ins Deutsche übertragen. 1. Predigt des Festgebets Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Begnadenden Alle Dankpreisung ist Allahs, dem Herrn…

Lesen

Größter Qudstag in Berlin seit Jahren: Gegen Vertreibung und Apartheid im Heiligen Land

„Nie wieder, nie wieder!“, skandierten gestern 2200 Demonstranten im Herzen Berlins bei der Demonstration zum Qudstag. Nie wieder Mord und Vertreibung, nie wieder Apartheid und keine deutsche Unterstützung für den Völkermord an den Palästinensern durch Israel, so forderten Männer, Frauen und Kinder – Muslime und Nichtmuslime – aller Altersklassen friedlich in einem…

Lesen

Der Qudstag in Berlin – Ein Leitfaden

Anlässlich der bevorstehenden Demonstration zum diesjährigen internationalen Qudstag am 9. Juni in Berlin haben wir für die Teilnehmer die wichtigsten Fragen zur Demo zusammengestellt. 1. Was ist eigentlich der Qudstag? Der internationale Qudstag ist ein von Imam Chomeini ausgerufener Tag der Solidarität mit Palästina, den Palästinensern und der heiligen Stadt…

Lesen

Der Islam ruft uns auf: Sayyid Al-Haydari über den Qudstag

Sayyid Haschim Al-Haydari spricht über die Bedeutung des Qudstags für uns. Sinngemäß übersetzt, siehe Video unten mit dem Original und der englischen wörtlichen Übersetzung. Sprechen wir über Palästina! Der Qudstag, der letzte Freitag[1] des Monats Ramadan, steht vor der Tür. Al-Quds (Jerusalem) wurde von vielen Menschen unserer Region vergessen.…

Lesen

Fünf Lehren für den Iran und fünf Bedingungen an die Europäer: Imam Chamenei über die Zukunft des Atomabkommens

Imam Chamenei hielt am gestrigen 7. Ramadan (Mittwoch, 23. Mai) in einem Treffen mit Vertretern der iranischen Regierung sowie politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Aktivisten eine Rede zum Atomabkommen. Darin zog er fünf Lehren aus dem Atomabkommen für den Iran und legte fünf Bedingungen an die drei europäischen Staaten, Deutschland, Frankreich…

Lesen

Stellungnahme von muslimischen Organisationen und Einzelpersonen zur Kopftuchdebatte

.post-meta .reading-time { visibility: hidden; } Die Stellungnahme wurde von 62 muslimischen Organisationen und 1980 Einzelpersonen unterzeichnet. Die folgende Erklärung konnte bis zum 2. Juni 2018 von muslimischen Organisationen, Vereinen, Institutionen und Gruppen sowie von Einzelpersonen unterzeichnet werden. Stellungnahme von muslimischen Organisationen und Einzelpersonen zur Kopftuchdebatte Als Muslime und muslimische Organisationen dieses…

Lesen

Ayatullah Ramezani über die Kopftuchdebatte in Deutschland und Österreich

Stellungnahme von Ayatullah Dr. Reza Ramezani, dem Vorsitzenden der Islamisch-Europäischen Union der Schia-Gelehrten und Theologen und Leiter des Islamischen Zentrums Hamburg, zur Debatte um ein mögliches Kopftuchverbot für muslimische Schülerinnen in Deutschland und Österreich Mit Befremden beobachten wir die aktuelle Debatte einiger Politiker in Regierungsverantwortung über ein Kopftuchverbot für muslimische…

Lesen

Würdigung der Frau im Islam, Entwürdigung im Liberalismus: Imam Chamenei zum Geburtstag von Fatima Zahra (a.)

Am 8. März 2018 hielt Imam Chamenei eine Rede anlässlich des Geburtstags von Fatima Zahra (a.). Die Veranstaltung wurde von bekannten iranischen Künstlern mit Lobgesängen auf die Ahlulbayt (a.) umrahmt. Es folgt die sinngemäße Übersetzung der englischen Originalübersetzung. Die Überschriften hat die Redaktion von Offenkundiges hinzugefügt. Im Namen Allahs, des…

Lesen

Märtyrer in Syrien: Mutter legt Sohn in Gottes Hände

Die folgende Geschichte hat sich nicht so zugetragen, es ist eine Patchworkgeschichte aus drei wahren Begebenheiten. Die edle Frau zitiere ich aus einem Interview. Das Gespräch, das sie mit ihrer Bekannten führt, gab es auch. Nicht mit ihr, aber mit einer Mutter, deren Söhne sich dem Widerstandskampf angeschlossen haben und…

Lesen

Die zehn meistgelesenen Artikel 2017

Im vergangenen Jahr 2017 konnte Offenkundiges mit insgesamt 96 Artikeln neue Leserkreise erreichen und die Stimme der muslimischen Schreiber stärken. Drei Schwerpunkte waren der Qudstag 2017, die Ehe für alle und Homosexualität sowie die antimuslimische Kampagne extremistischer Journalisten der Springerpresse. Im neuen Jahr werden wir inschallah den letzten Punkt in…

Lesen

Palästina wird befreit: Imam Chamenei zum Geburtstag des Propheten Muhammad (s.)

Am 6. Dezember 2017 hielt Imam Chamenei eine Rede bei der 31. Konferenz zur Einheitswoche in Teheran. Anwesend waren zahlreiche Vertreter muslimischer Länder, Gelehrte und Intellektuelle verschiedener Rechtsschulen, Politiker und Analysten der Islamischen Welt. Es folgt die sinngemäße Übersetzung der englischen Originalübersetzung. Die Überschriften hat die Redaktion von Offenkundiges hinzugefügt.…

Lesen

Bild-Zeitung droht deutschen Firmen wegen Zusammenarbeit mit muslimischem Halal-Zertifizierer

Der BILD-Journalist Björn Stritzel betreibt seit einigen Wochen eine verdeckte Rufmordkampagne gegen die m-haditec GmbH (Halal-Zertifikat, Verlag Eslamica). Der Grund: Artikel im Muslim-Markt und Offenkundiges über die Springerpresse als zionistisches Sprachrohr, die israelische Ideologisierung an der Axel Springer Akademie und der Medienkrieg der Bild-Zeitung gegen Muslime in Deutschland. Die Methode…

Lesen

Eine Frau wie du: Infostand in Delmenhorst

„Es tut mir so leid, dass ihr ein Kopftuch tragt und eure schönen Haare nicht in die Sonne halten könnt“, sagte die Dame zu einer muslimischen Frau, die sie gerade über die Aktion aufklärte. Am Samstag, den 4. November haben muslimische Frauen vom Islamischen Weg e.V. die Aktion „Eine…

Lesen